Vereinsheim

In unserem Vereinsheim kann auf 4 kleinen und 2 großen Billardtischen gespielt werden.

Jedes Vereinsmitglied hat rund um die Uhr Zugang zum Vereinsheim.

 

Die Steuerung der Heizung:

Wir Steuern die Heizung über die Termodelta und über eine Funkfernsteuerung.

Die Termodelte arbeitet in zwei Modi. Im Low Power Modus wird der Billardtisch 4 Grad Celsius über Raumtemperatur geheitzt und im Powermodus auf ca. 35 Grad Celsius aufgeheizt.

Der Modus wird über die „Heizungssteuerung BU Nord 01“ über einen Zeitplan gesteuert.

So können die Tisch zu jeder beliebigen Zeit für den Spielbetrieb vorgeheizt werden.

 

Damit wir auch Energie sparen, decken wir die Billards mit Styroporplatten ab.

 

 

 

Jetzt wir gestrichen

Die ersten Farbmuster sind an der Wand und schon bald wird das Vereinsheim in neuen Farben präsentiert.

Die Farbe steht bereit für den Anstrich. Jetzt fehlt nur noch der Pinsel und schon kann es losgehen.

powered by Billardunion-Nord | Impressum.

Up ↑